Abtrennung_weiß

DATENSCHUTZERKLÄRUNG


Sehr geehrte Kunden,


bei uns sind Ihre Daten sicher!


PANEXPO verarbeitet bestimmte personenbezogene Kundendaten. Dazu gehören zum Beispiel Adressen, Telefonnummern, E-Mailadressen und weitere Daten, die wir zur Bearbeitung von Aufträgen benötigen. Das Inkrafttreten der neuen EU Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) nehmen wir zum Anlass, Sie über unseren Umgang mit Ihren Daten und Ihre Rechte zu informieren. Zu diesem Zweck haben wir nachfolgende Informationen für Sie zusammengestellt.

Bitte geben Sie die folgenden Informationen auch an die aktuellen und künftigen vertretungsberechtigten Personen weiter.

Abtrennung_weiß

Wer ist für die Datenverarbeitung verantwortlich?

PANEXPO Gesellschaft für Transport- und Messelogistik mbH
Bauernreihe 6
27726 Worpswede

datenschutz@panexpo.de

Datenschutzbeauftragter: Matthias Beyer

Abtrennung_weiß

Für wen gilt diese Datenschutzerklärung?

In dieser Datenschutzerklärung geht es um personenbezogene Daten von Interessenten und Kunden unseres Unternehmens, also von Mitarbeitern, Vertretern oder Bevollmächtigten juristischer Personen oder auch natürlicher Personen.

Abtrennung_weiß

Welche Daten und zu welchem Zweck werden die Daten gespeichert und verwendet?

Nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO werden Ihre Daten in unserem Hause nur zum Zweck der Abwicklung unserer Geschäftsbeziehung verwendet und vorgehalten. Die Daten werden nicht für andere Zwecke verwendet und auch nicht anderen zum Zweck anderer Verwendungen zugänglich gemacht.

Für den vorstehend genannten Zweck erheben und speichern wir folgende Informationen

  • Anrede, Vorname, Nachnahme
  • E-Mailadresse, Telefon-/Mobiltelefonnummern
  • Name und Anschrift der juristischen oder natürlichen Person
  • Hinweise und Informationen über bereits abgewickelte Aufträge, Anfragen, Angebote oder auch nicht zustande gekommener Geschäftsverbindungen


Welche Quellen und Daten nutzen wir?

Wir verarbeiten personenbezogene Daten im Einklang mit den Bestimmungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG neu), die wir im Rahmen der Geschäftsanbahnungsphase und/oder im Rahmen unserer Geschäftsbeziehung von Interessenten und/oder unseren Kunden, deren Vertretern/Bevollmächtigten oder Mitarbeitern erhalten. Weiter verarbeiten wir personenbezogene Daten insbesondere, wenn Sie mit uns in Kontakt treten, sich für unsere Dienstleistung interessieren, sich auf unserer Webseite im Kontaktformular registrieren, sich per E-Mail, Telefon oder über sonstige Kontaktformulare an uns wenden oder im Rahmen bestehender Geschäftsbeziehungen unsere Dienstleistung nutzen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung).

Zudem verarbeiten wir – soweit für die Erbringung unserer Dienstleistung erforderlich – personenbezogene Daten, die wir von anderen Unternehmen zulässigerweise (z. B. zur Ausführung von Aufträgen, zur Erfüllung von Verträgen oder aufgrund einer von Ihnen erteilten Einwilligung) erhalten haben. Darüber hinaus verarbeiten wir, wenn dies für unsere Dienstleistung notwendig ist, teilweise personenbezogene Daten, die wir aus öffentlich zugänglichen Quellen (z. B. Schuldnerverzeichnisse, Handelsregister, Presse, Medien, Internet) zulässigerweise gewonnen haben und verarbeiten dürfen.

Footer_weiß

Weitergabe von Daten an Dritte

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als in den folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt.

Soweit dies nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Auftragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist, werden Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergegeben. Hierzu gehört insbesondere die Weitergabe an unsere Partner/Subunternehmer/Lieferanten (z. B. nationale und internationale Transportunternehmen und Messeplatzspediteure) zum Zwecke der Korrespondenz sowie zur Ausführung des uns erteilten Auftrags. Darüber hinaus können Daten unseren Mitarbeitern und auch Dienstleistern der PANEXPO, wie z. B. Banken, Versicherern, Inkassounternehmen, Anwälten und Steuerberatern zur Verfügung gestellt werden, sowie auch für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht.

Abtrennung_weiß

Dauer der Datenspeicherung

Die Daten speichern wir für die Dauer einer etwaigen Geschäftsbeziehung mit dem Kunden und bis zum Ablauf der Verjährungsfristen etwaiger daraus resultierender Ansprüche und gesetzlicher Aufbewahrungsfristen. Zu Wahrung berechtigter Interessen von uns oder Dritten verarbeiten wir Ihre Daten über die eigentliche Erfüllung des Vertrages hinaus.

Abtrennung_weiß

Erhebung personenbezogener Daten beim Besuch unserer Webseite

Beim Besuch und Nutzung unserer Webseite werden automatisch Zugriffsdaten von Ihrem Browser an unseren Server übermittelt. Wir erheben Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen die Webseite anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit gewährleisten. Dies können z. B. die IP – Adresse des Zugreifers, Browsertyp, Betriebssystem, Zugriffsstatus/http-Statuscode, Datum und Uhrzeit einer Anfrage sein. Die Daten werden von uns zum Zweck der Gewährleistung eines fehlerfreien Verbindungsaufbaus der Webseite verarbeitet. Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

Abtrennung_weiß

Cookies

Unsere Webseite verwendet Cookies. Cookies richten auf Ihrem Computer keinen Schaden an, können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihre Festplatte übertragen werden und die Ihr Browser speichert. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher zu gestalten. In den meisten Fällen handelt es sich bei den von uns verwendeten Cookies um Session-Cookies, die nach Ende Ihres Besuchs unserer Webseite automatisch gelöscht werden. Andere Cookies werden auf Ihrem Computer so lange gespeichert, bis Sie von Ihnen gelöscht werden. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Webseite zurückkehren. Sie können Ihre Browsereinstellung so vornehmen, dass Sie im über das Setzen von Cookies informiert werden, diese im Einzelfall erlauben oder für bestimmte Fälle generell ablehnen. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Nutzung unserer Webseite eingeschränkt sein.

Abtrennung_weiß

Google Analytics

Unsere Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Website-Betreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Unsere Website verwendet Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“. Dadurch werden IP-Adressen gekürzt weiterverarbeitet, eine Personenbeziehbarkeit kann damit ausgeschlossen werden. Soweit den über Sie erhobenen Daten ein Personenbezug zukommt, wird dieser also sofort ausgeschlossen und die personenbezogenen Daten damit umgehend gelöscht.

Wir nutzen Google Analytics, um die Nutzung unserer Website analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Über die gewonnenen Statistiken können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten. Für die Ausnahmefälle, in denen personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework. Rechtsgrundlage für die Nutzung von Google Analytics ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO.

Informationen des Drittanbieters: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001. Nutzerbedingungen: http://www.google.com/analytics/terms/de.html, Übersicht zum Datenschutz: http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html, sowie die Datenschutzerklärung: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Abtrennung_weiß

Datensicherheit

Wir weisen darauf hin, dass die Übertragung von Daten im Internet (z. B. per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff Dritter nicht gewährleistet werden kann. Der Anbieter übernimmt keine Haftung für die durch solche Sicherheitslücken entstandenen Schäden.

Abtrennung_weiß

Ihre Rechte

Ihnen steht ein Auskunftsrecht (Artikel 15 DSGVO) bezüglich der über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten und ferner ein Recht auf Berichtigung (Artikel 16 DSGVO) unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung (Artikel 17 DSGVO) zu. Ferner haben Sie das Recht auf Einschränkung (Artikel 18 DSGVO) der Verarbeitung, das Recht auf Widerspruch (Artikel 21 DSGVO) sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit (Artikel 20 DSGVO). Darüber hinaus besteht ein Beschwerderecht (Artikel 77 DSGVO i.V. m § 19 BDSG/neu) bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde. Wenn Sie Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten beziehungsweise deren Korrektur oder Löschung wünschen oder weitergehende Fragen über die Verwendung Ihrer uns überlassenen personenbezogenen Daten haben, kontaktieren Sie uns bitte schriftlich unter der vorstehend genannten Adresse oder per E-Mail unter datenschutz@panexpo.de

Abtrennung_weiß

Widerrufs-/Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben.

Auf der Grundlage von berechtigtem Interesse verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten, um Direktwerbung zu betreiben. Sie haben das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen. Widersprechen Sie der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeiten.

Möchten Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen, kontaktieren Sie uns bitte schriftlich unter der vorstehend genannten Adresse oder per E-Mail unter
datenschutz@panexpo.de

Abtrennung_weiß

Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist gültig und hat den Stand Mai 2018.

Durch die Weiterentwicklung unserer Webseite und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf unserer Webseite https://www.panexpo.de/datenschutz von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.

Abtrennung_weiß
Drucken